Vielleicht kennst du eine der folgenden Situationen:

  • ...du hast mit deiner Band einen Song aufgenommen, aber verglichen mit der Musik aus dem Radio, klingt deine Musik leise und fad?
  • ...du hast eine geile Songidee, aber du weißt nicht, wie du in den nächsten Part überleiten kannst?
  • ...du und deine Band planen Aufnahmen, und du fragst dich, wie ihr das am Besten angehen sollt?

Auf dieser Webseite zeigen wir dir, wie du aus deiner Songidee den perfekten Song machst - komplett kostenlos!

Erfahrungen austauschen

zusammen Musik machen

direkt von Zuhause

"Sich selbst darf man nicht für so göttlich halten, daß man seine eigenen Werke nicht gelegentlich verbessern könnte."

Ludwig van Beethoven

Was bieten wir dir?

Auf x-pensive.de entsteht eine Community-Webseite, für Recording-Enthusiasten. Du erhältst auf unserer Webseite zahlreiche Tipps rund um die Themen: Songwriting, Aufnahmen, Producing und Mixing. Dabei ist unser Anspruch dir möglichst einfache und leicht verständliche Tricks an die Hand zu geben, die du leicht Zuhause bzw. im Proberaum nachmachen kannst.

Da wir glauben, dass man in der Welt der Musik längst nicht alles wissen kann, ist uns die Interaktion mit dir besonders wichtig. in Zukunft werden wir die Webseite mit zahlreichen Funktionen, wie z.B. einem eigenen Forum ergänzen. Unser Ziel ist es mit dir gemeinsam etwas Geiles auf die Beine zu stellen.

Wirf einen Blick in unsere aktuellen Blog-Artikel:

direkt zum Blog

Unser Team

Jens, 24

Seit nun mehr als 7 Jahre beschäftige ich mich mit Aufnahmetechnik und Recording. Durch mein Medientechnik-Studium lernte ich dabei viele Farcetten der mordernen Musikproduktion kennen. Durch Try-and-Error eignete ich mir viel Wissen im Audio-Bereich an.

Über diese Webseite, möchte ich dieses Wissen mit dir teilen. Ich glaube daran, dass deine Songs wert sind, gehört zu werden. Und guten Sound nimmt man erst dann wahr, wenn er schlecht ist.


Als ich 2010 die Musikschule verließ, fing ich an, zu komponieren. Natürlich kannst du dir vorstellen, dass meine ersten Versuche alles andere als hörenswert waren. Seitdem eigne ich mir ununterbrochen neues musiktheoretisches Wissen an. Mit der Zeit merkte ich, dass dieses Wissen allein nicht ausreichend ist. Ich fing an, mir zusätzlich zur Musiktheorie auch Fähigkeiten anzueignen, um den Sound meiner Musik auf das nächste Level anzuheben.

Dieses Wissen möchte ich mit dir teilen, sodass auch du deine Musik zu etwas machen kannst, das jeder gerne hört.

David, 23